Pkw-Brand

Erneut wurde die Feuerwehr Dillingen zu einem Pkw-Brand gerufen. Diesmal stand in in der Robert-Bosch-Straße abgestellter Kleintransporter Feuer in Flammen. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte der Fahrgastraum bereits in voller Ausdehnung. Ein Trupp unter Atemschutz löschte den Brand mit dem Schnellangriffschlauch ab. Zur Kontrolle des Motorraums wurde dieser mittels Rettungsspreizer geöffnet. Die Feuerwehr Dillingen war mit 2 Fahrzeugen und 12 Mann für eine halbe Stunde im Einsatz. Die Polizei Dillingen hat die weiteren Ermittlungen übernommen.


Einsatzart Brand
Alarmierung Brand PKW B 2
Einsatzstart 15. Oktober 2017 07:14
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 0,5h
Fahrzeuge CBRN-ErkW
HLF 20
Alarmierte Einheiten FF Dillingen